Dies ist der Januar-Letter der LION HEART´S BEST-Familie, der erschienen ist am 20. Januar 2018.

 

IMG_3060_1024x1024_500KB.jpgDas Jahr 2018 hat schon längst wieder begonnen. Nicht wirklich langsam, eher turbulent!

Ich hoffe alle Beagler und Beagle haben das Jahr angemessen begrüßen können und sich nicht zu viel für ein ganzes Jahr vorgenommen. Wie heißt es doch: Vorsätze sind da, um gebrochen zu werden!

Nun ja, ganz so schlimm muss es ja nicht kommen.

Die Hauptsache ich doch, dass alle gut – für die Beagle stressfrei – ins Jahr gestartet sind.

Normalerweise haben wir immer im Januar das Neujahrstreffen gehabt und konnten die ersten Berichte vom Silvesterfest mit Beaglen hören.

Normalerweise eben  … in diesem Jahr ist alles anders!

 

Am vergangenen Donnerstag fegte Sturmtief „Friederike“ durchs ganze Land und hat dabei in NRW ganz besonders gewütet. Warum nur?!

Bruno und Bertha feierten an diesem Tag ihren 10ten Geburtstag. Wir gratulieren beiden ganz herzlich und hoffen, dass sie bei guter Gesundheit sind. Auch von ihrer bereits im Juli 2017 verstorbenen Mama Jule und deren Enkeltochter Hazel sowie Hazels Mama Motte gehen ganz liebe Grüße an Bruno und Bertha.

Schmerzlich haben wir auch in dieser Woche vom Tod einer Tochter von Jule erfahren. Ella musste mit 8 Jahren und 5 Monaten wegen eines Blasentumors erlöst werden. Ihre Familie ist sehr traurig, weil sie ein absoluter Schatz war und bei Leonie und ihrer Familie mit zwei kleinen Kindern eine große Lücke hinterlässt.

 

Die Landesgruppe Ruhrgebiet bietet am 3. März 2018 einen Vortrag von Christiane Rohrbach an zum Thema „Hund und Leine“. Christiane wird ihren Vortrag im Vereinsheim des DGV in Obercastrop halten. Adresse und Uhrzeit findet man unter 

http://www.beaglefreunde-ruhr.de/Termine/Termine.html

 

30131_13_20151218133551.jpgIch möchte hinweisen auf einen wichtigen Termin für alle Jäger und Jagdhundebesitzer:  vom 30.1.-4.2.2018 ist wieder die Jagd & Hund in Dortmund mit vielen interessanten Seminaren, Darbietungen und Artikeln. Auch wir werden mit unseren Beaglen den Stand vom BCD unterstützen und bei einigen Darbietungen dabei sein.

 

Ebenso ist in vielen Landesgruppen wieder die Arbeit aufgenommen worden. Informieren Sie sich über Ausbildungstraining und Spaziergänge. http://www.beaglefreunde-ruhr.de/

Die LG Ruhrgebiet startet am 3. Februar 2018 wieder auf dem Platz in Obercastrop.

 

Auch auf Ausstellungen des BCDs möchte ich aufmerksam machen.

So organisiert die LG Sauerland/Siegerland am 25.März.2018 eine CAC in Werl-Westtönnen. Anmeldeschluss ist der 4.2. bzw. 1.3. 2018.

Am 11. und 12.Mai 2018 findet in Dortmund wieder die Europasieger und die Internationale CACIB statt und …

am 10. Juni 2018 findet im Volkshaus Röhlinghausen in Herne die Clubsiegerschau des BCDs statt, die unsere Landesgruppe Ruhrgebiet in diesem Jahr organisiert. Ich kann jetzt schon ankündigen, dass am Vortag nach dem Aufbau für die Ausstellung am 10. Juni ein schöner geselliger Abend organisiert wird, zu dem schon angereiste Aussteller aber auch alle Mitglieder und Gäste der Landesgruppe Ruhrgebiet herzlich eingeladen sind. Wir stecken noch in Verhandlungen mit Künstlern und Sponsoren, um einen schönen runden Abend präsentieren zu können.

 

090028.jpgIch habe in dieser doch noch immer dunklen Jahreszeit erneut nach gut sichtbaren Halsbändern für unsere Hunde geguckt und bin auf LED Halsbänder 30-40cm/25 mm breit gestoßen, bei denen das LED Leuchtmittel herausnehmbar ist. Super (Firma Schecker)!

084705_818.jpgZudem möchte ich Schleppleinen 5m /20mm breit empfehlen mit Handschlaufe Grip Colour Rainbow (Firma Schecker).

 

Und nun noch einen Hinweis in eigener Sache.

Unser erstes Familientreffen der LION HEART´S BEST Familie findet am 18. Februar 2018 statt. Ich habe gutes Wetter bestellt ;) und möchte nun wissen,

Ø  ob wir einen Halden-Spaziergang mit einigen Spielsequenzen für Hund/ Kind machen und anschließend in einem benachbarten Lokal gemeinsam essen oder

Ø  ob wir bei großer Beteiligung wieder einen nahegelegenen Hundeplatz anmieten, auf dem die Beagle frei laufen können und wir Menschen Mitgebrachtes verzehren.

Beides ist möglich, bedarf aber einer gewissen Planung, die ich benötige für meine Überlegungen. Ich bitte also um eine Entscheidung und Anmeldung!!!!

 

Soweit für heute und bis bald grüßt Martina Leonhardt mit Motte und Hazel

Den Februar-Letter gibt es dann mit Fotos vom Familientreffen am 24. Februar 2018.

eMail-Adresse: 
eintragen   austragen